Red Poppy Flowers

„Der leere Tisch hat einen Fehler, der gedeckte tausende.“

(Persisches Sprichwort)

Mia und Karsten haben augenscheinlich nicht viel gemeinsam. Mia ist eine junge Frau Anfang zwanzig, die gerade in das „Erwachsenenleben“ startet. Ihr Elternhaus hat sie auf Funktionalität gedrillt. Immer darauf bedacht, dass Mia mit der starken Konkurrenz in i hrer Generation mithalten kann. Nun ist Mia fertig mit der Schule und Zuhause ausgezogen. Sie trifft erste eigene, manchmal bereits lebensverändernde, Entscheidungen. Immer mitdabei ihre Follower auf social media, ihre Eltern und dereigene hohe Anspruch. Karsten, ein Mittvierziger, befindet sich in einer klassischen Mid-Life-Crisis. Er ist gelangweilt vonseinem eigenen Dasein, seiner Ehe, seinem Job und seinem fremdbestimmten Leben.

Beide Protagonisten finden sich in einer Gesellschaft wieder, die absolute Funktionalität und Perfektion eines jeden Individuums voraussetzt. Eine Gesellschaft die keine Abweichung der Norm hinnimmt.

Und schnell wird klar, dass was die beiden verbindet ist der Hass auf das System, in welches sie einfach nicht reinpassen wollen.

Red Poppy Flowers wirft einen Blick auf die zerbrechlichen Seiten unseres Seins. Auf die Angst vor Imperfektion, der Unvollkommenheit, der Mangelhaftigkeit und dem Chaos

 

Buch und Regie: Elena Kristin Boecken
Darsteller: Aylin Duman, Sven Bünemann

Red Poppy Flowers - Das Theaterbüro - Aachen


Freitag – 04. Mai 2018 – 20:00 Uhr
Samstag – 05. Mai 2018 – 20:00 Uhr

Vergangene Aufführungen:
09. März 2018 – 20:00 Uhr
10. März 2018 – 20:00 Uhr
11.  März 2018 – 18:00 Uhr

Theater 99
Gasborn 9 – 11
52062 Aachen

 

 


Eintrittspreis 15 € | ermäßigt 10 €

Kartenvorverkauf:
Kundenservice Medienhaus im ATRIUM am ELISENBRUNNEN
– Tourist-Info Elisenbrunnen –
Friederich-Wilhelm-Platz, 52062 Aachen

Das Theaterbüro
Tel.:  01573-4846274
EMail: karten@das-theaterbuero.de

Reservierung:
Theater 99
Tel.: 0241-27458



Pressetext und -fotos